Mit dem Rad in der Stadt

Die Aktion „Mit dem Rad in der Stadt“  wird in Kooperation der Stadt Freising (Klimaschutzmanagerin Frau Marie Hüneke)  mit der Agenda21gruppe Bauen-Wohnen-Verkehr, der Aktive City Freising e. V. und dem ADAC zum fünften Mal durchgeführt. Die Idee zu dieser Aktion kam von der Agenda21-Gruppe Bauen-Wohnen-Verkehr.

Im Jahr 2020  beginnt die Aktion am Samstag, den  12. September  und endet am Sonntag, den 11. Oktober 2020.

„Mit dem Rad in der Stadt“ bedeutet, Ihren Einkauf oder andere Wege in die Innenstadt Freisings statt mit dem Auto mit dem Fahrrad oder zu Fuß zu unternehmen.

Die große Akzeptanz dieser Idee bei den Gewerbetreibenden Freisings zeigt sich, dass sich noch mehr Geschäfte wie im Vorjahr sowie einige Institutionen sich daran beteiligen und zahlreiche attraktive Preise spenden; so liegen Flyer in über 70 Stellen aus und werden die Sammelmarken in diesen Stellen ausgegeben.
Radeln Sie jetzt zu Ihrem Einkauf und gewinnen Sie attraktive Einkaufgutscheine oder Sachpreise. Es lohnt sich: für Sie und die Umwelt.

UND SO GEHT‘S ..

Kaufen Sie im Aktionszeitraum in einem der teilnehmenden Geschäfte für
mindestens 5 Euro ein oder lassen sich bei einer der teilnehmenden Institution
beraten, so erhalten Sie (auf Verlangen) eine Sammelmarke. Je Einkauf erhalten
Sie maximal eine Sammelmarke. Diese Sammelmarken kleben Sie auf die dafür
vorgesehenen Felder des Flyers. Am Ende der Aktion geben Sie diesen mit Ihren
persönlichen Angaben ausgefüllten Flyer bis zum 20. Oktober 2020 in einem
der teilnehmenden Geschäfte ab.
Die ersten 5 Teilnehmer/innen, die die meisten Sammelmarken erreicht haben, gewinnen aus der daraus ermittelten Rangfolge zahlreiche attraktive Preise, die die teilnehmenden Geschäfte und Partner gespendet haben. Die restlichen Preise werden an die Teilnehmer verlost.

Die Abschlussveranstaltung des „Freisinger Radlsommers“ fällt coronabedingt in diesem Jahr aus.

((Ungültiger Text: Die gemeinsame Abschlussveranstaltung und Preisverleihung der Stadt Freising zu beiden Aktionen des „Freisinger Radlsommers“  XXXXX findet am Mittwoch, den XX November XXXXX, XXXX Uhr, in festlicher Atmosphäre im Großen Rathaussaal statt. Neben der Ehrung der fleißigsten Stadtradler/-innen (auch der beteiligten STADTRADELN-Teams/-Schulklassen) werden unter allen registrierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern attraktive Preise verlost. Die Ermittlung der Gewinner/-innen erfolgt bereits im Vorfeld der Abschlussveranstaltung, die Preisträger/-innen werden also rechtzeitig vor der Veranstaltung per E-Mail informiert. Gleiches gilt für die Teilnehmer/-innen der Aktion „Mit dem Rad in der Stadt“ – auch hier erhalten die Teilnehmer/-innen mit den meisten Sammelmarken rechtzeitig eine E-Mail von der Stadt, um sich ihren Gewinn am Festabend abzuholen.))

Viel Spaß und Erfolg wünscht Ihnen Ihre

Organisator-Leiste